Radio „MDR Figaro“ zum Buch „Biologie & Homosexualität: Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext“

Bei MDR Figaro – Das Kulturradio wurde zum Buch „Biologie & Homosexualität“ am heutigen 31. Mai 2013 ein Interview gesendet, das auch online nachgehört werden kann. In der Vorankündigung des Radios heißt es:

„Ist Homosexualität angeboren? Gibt es ein ’schwules‘ Gen? Oder gar eine homosexuelle Gehirnregion? Diese Fragen versuchen zahlreiche Studien seit Jahrzehnten zu klären – bislang ohne Erfolg. Dr. Heinz-Jürgen Voß wundert das nicht. In seinem Buch „Biologie & Homosexualität – Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext“ wirft der Biologe einen Blick in die Geschichte und beleuchtet dabei, wie stark Sexualität und Wissenschaft verstrickt sind.“

Sendetermin: 31. Mai, 11:15 Uhr, bei MDR Figaro
Nachhören: mp3-Datei

Übersicht über bisher erschienene Rezensionen zum Buch.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • MisterWong