Vorträge im Mai 2013: Herstellung biologischen Geschlechts / Intergeschlechtlichkeit / Biologie und Homosexualität / Interventionen gegen Beschneidungsdebatte / Queere Kapitalismuskritik

Im Mai 2013 finden die folgenden Vorträge statt:
(Heinz-Jürgen Voß)

28. April, Leipzig: reality*show – science cafe – offene Gesprächsrunden: An ‚meinem Tisch‘: „Queer_feministische Kapitalismuskritik“. Infos in Kürze hier.

2. Mai, Hamburg, Kirchentag – Zentrum Geschlechtergerechtigkeit: „Geschlecht: Neurobiologische Prägung, soziale Konstruktion?“ Infos unter anderem hier.

7. Mai, 20 Uhr, Hamburg, Männerschwarm Buchladen (Lange Reihe 102): Buchvorstellung „Biologie & Homosexualität: Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext“. Infos hier.

10. Mai, Bonn: Queer*Fem_fest: „Kein Geschlecht oder viele – warum es biologisch “Frau” und “Mann” nicht gibt“. Infos hier.

11. Mai, Berlin: MARX IS MUSS: Podiumsdiskussion „Die Beschneidungsdebatte und ihre Konsequenzen“ – ich vertrete die Autoren des Buches „Interventionen gegen die deutsche „Beschneidungsdebatte“". Infos hier.

15. Mai, Dresden: TU Dresden, SchLaU: „Biologie & Homosexualität“ – Buchvorstellung, Input, Diskussion. Infos hier.

22. Mai, Darmstadt: AStA-Referat für politische Bildung der Evangelischen Hochschule Darmstadt: „Making Sex“ – auch biologisches Geschlecht ist gesellschaftlich gemacht. Infos folgen.

23. Mai, Fulda: Hochschule: „Biologie & Homosexualität“ – Buchvorstellung, Input, Diskussion. Infos folgen.

24. – 26. Mai, Schwarzwald: Action, Mond & Sterne-Camp: 1) „Making Sex: Auch biologisches Geschlecht ist gesellschaftlich gemacht“ / 2) „Queer-Feminismus & Antikapitalismus: Gerechte Gesellschaft machen wir!“ Infos hier.

28. Mai, Ludwigsburg: DemoZ: „Biologie & Homosexualität“ – Buchvorstellung, Input, Diskussion. Infos hier.

30. Mai, Weimar: IDAHO: “Die Auslöschung geschlechtlicher und sexueller Pluralität seit der europäischen Moderne“. Infos hier.

31. Mai / 1. Juni, Regensburg: CSD-Veranstaltungen: 1) „Biologie & Homosexualität“ – Buchvorstellung, Input, Diskussion / 2) Podiumsdiskussion beim Straßenfest. Infos in Kürze hier. (Fällt wegen starkem Regen aus! – Der CSD findet ein oder zwei Wochen später statt)

5. Juni, Saarbrücken: Universität des Saarlandes, im Rahmen der Reihe „Gender überall!? Einführung in die interdisziplinäre Geschlechterforschung“: „Das Ein-Geschlechter-Modell der „modernen“ biologisch-medizinischen Wissenschaften”. Infos hier.

6. Juni, Heidelberg: Campuscamp: „Intersex / Intergeschlechtlichkeit: Nach der (problematischen) Stellungnahme des Deutschen Ethikrates und den weiteren Entwicklungen ist weiteres Streiten erforderlich“. Infos hier.

7. – 9. Juni, Thüringen: e*camp – gegen kapitalismus und sein geschlechterverhältnis: 1) „Intersex / Intergeschlechtlichkeit: Nach der (problematischen) Stellungnahme des Deutschen Ethikrates und den weiteren Entwicklungen ist weiteres Streiten erforderlich“ / 2) „Queer & Kapitalismuskritik: Gerechte Gesellschaft machen wir!“. Infos hier.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • MisterWong