Neue Rezensionen von „Intersexualität – Intersex: Eine Intervention“

Ich weise sehr gern auf die folgenden neuen Besprechungen zu dem Buch „Intersexualität – Intersex: Eine Intervention“ hin:

Bettina Enzenhofer besprach das Buch in an.schläge – das feministische monatsmagazin. In der Rezension heißt es unter anderem: „‚Intersexualität – Intersex. Eine Intervention‘ ist eine unbedingte Empfehlung für alle, die sich in den Status quo in puncto Intersex einlesen wollen. Denn wie schon in seinen letzten Veröffentlichungen gelingt es Voß auch diesmal sehr gut, komplexe biologisch-medizinische Sachverhalte in einen gesellschaftlichen Zusammenhang zu betten, und das in einer auch für Nicht-(Natur-)Wissenschaftler_innen nachvollziehbaren Weise.“ (an.schläge, februar 2013, S.39)

Kerstin Schumann schreibt auf Geschlechtergerechtejugendhilfe.de: „Buchtipp: Intersexualität – Intersex: Verständlich, übersichtlich und kurz formuliert stellt die Veröffentlichung „Intersexualität – Intersex“ von Heinz-Jürgen Voß verschiedene Diskurse zum Umgang mit Intersexualität dar. Verdeutlicht werden wissenschaftliche Erkenntnisse, ethische Diskussionen und Forderungen der Intersex-Verbände.“ Kerstin Schumann, 22.3.2013, online bei Geschlechtergerechtejugendhilfe und bei JugendInfoSevice Sachsen-Anhalt.

Eine Übersicht über die bisher erschienenen Rezensionen findet sich hier.

Und hier sind detaillierte Informationen zum Buch verlinkt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • MisterWong