Rezension von „Intersexualität – Intersex: Eine Intervention“ in „progress – Magazin der österreichischen HochschülerInnenschaft“

Andrea*s Jackie Klaura rezensierte „Intersexualität – Intersex: Eine Intervention“ für progress – Magazin der österreichischen HochschülerInnenschaft. In der Besprechung hält Klaura unter anderem fest: „[D]ieses kompakte Büchlein [entwickelt] das Potential zur breit verwendbaren Argumentationsgrundlage für medizinisch- und juristisch-politische Debatten. […] Ähnlich wie in der ausführlicheren und als Grundlage zu empfehlenden Einführung in das Thema Geschlecht. Wider die Natürlichkeit (2011. Schmetterling Verlag) versteht es Voß, wissenschaftliche Sachverhalte auch in historische und aktuelle gesellschaftliche Kontexte einzubinden. Trotz des wissenschaftlichen Charakters ist der Biologe Voß dabei stets darum bemüht, die Sachverhalte in allgemein-verständlicher Weise zu erläutern.“ Die Besprechung ist in Kürze neben der gedruckten Form auch online verfügbar.

Informationen zum Buch finden sich hier.

Eine Übersicht über die bisher erschienenen Rezensionen ist hier online.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • Add to favorites
  • MisterWong